• Liköre

    In Folge der Kreuzzüge kam Ende des 13. Jahrhunderts die Kunst der Destillation aus dem Morgenland nach Katalonien. Hier wurde das neue Verfahren der Alkoholgewinnung verwendet, um Liköre auf Kräuterbasis herzustellen. Anfangs wurden die Produkte als Arzneien vertrieben. Jedoch keine hundert Jahre später war der Likör auch als Genussmittel beliebt und zwar dermaßen, dass die Übersetzung des Getränkes ins deutsche "die Flüssigkeit" bedeutet. Innerhalb kurzer Zeit gesellten sich gesüßte Variationen zu den Kräuterlikören. Heute ist vor allem Frankreich Zentrum der Likörkultur.